2023 – Dezember: MKG-Blockkurs 2024/2025 ausgebucht

Das Basislehrjahr MKG für Metallbaukonstrukteure ist weiterhin beliebt in der Branche. Auch in diesem Jahr ist der Lehrgang, mit Start am 12 August 2024, komplett ausgebucht. Es können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.

 

2023 – Neue Entwicklungen im MKG-Blockkurs ab Sommer 2024

Ab Sommer 2024 erweitern wir unser Schulungsangebot, um unseren Teilnehmern eine noch breitere Palette an Fähigkeiten und Kenntnissen zu vermitteln.

Einführung in 3D HiCAD:
Unsere bedeutendste Änderung betrifft die Einführung der 3D HiCAD-Ausbildung. HiCAD ist eine leistungsstarke CAD-Software, die speziell für die 3D-Modellierung und Konstruktion entwickelt wurde. Mit dieser Erweiterung bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, sich in der Welt der 3D-Konstruktion zu vertiefen. 3D-Modellierung ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Metallbaus und mittlerweile auch für viele andere Berufsfelder unverzichtbar. Die Einführung von 3D HiCAD wird es unseren Schülern ermöglichen, dreidimensionale Modelle zu erstellen, zu bearbeiten und zu analysieren. Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die in den Bereichen Metallbau, Fassadenbau, Maschinenbau, Blechverarbietung oder im Produktdesign tätig sind. Wir sind davon überzeugt, dass diese Erweiterung unser Schulungsprogramm noch wertvoller macht.

Bewährtes 2D CAD mit Athena und PFI bleibt bestehen:
Wir möchten betonen, dass unsere bewährte Ausbildung in 2D-CAD mit den Metallbauapplikationen Athena und PFI weiterhin unverändert bestehen bleibt. Diese Software-Tools sind nach wie vor von grosser Bedeutung im Metallbau und werden weiterhin einen zentralen Platz in unserem Lehrplan einnehmen. Unsere Schüler haben somit die Möglichkeit, sich sowohl in der 2D- als auch in der 3D-Konstruktion zu spezialisieren, um ihre beruflichen Perspektiven zu erweitern. Wir sind überzeugt Ihnen mit dieser Erweiterung unseres Schulungsangebots, die besten Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung zu bieten.

Wir freuen uns darauf, Ihre Lernenden im Sommer 2024 in unseren Kursen zu begrüssen und gemeinsam mit Ihnen in die Welt der 3D-Modellierung und Konstruktion einzutauchen. Der Blockkurs MKZ (für die Zusatzlehre) bleibt vorerst unverändert in 2D-CAD.

2023 – Februar: MKG Kurs 2023/2024 ausgebucht

Das Basislehrjahr MKG für Metallbaukonstrukteure ist weiterhin beliebt in der Branche.
Auch in diesem Jahr ist der Lehrgang, mit Start am 25 September 2023, komplett ausgebucht.
Es können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.

2022 – September: SwissSkills 2022

Zum ersten Mal überhaupt wurde an den SwissSkills ein Wettkampf für Metallbaukonstrukteure:innen durchgeführt.
Gratulation zum Metallbaukonstrukteur – Schweizer Meister: Adrian Gilgen und Platz 3: David Fuchs

Wir gratulieren Adrian Gilgen von der Aepli Metallbau AG
zur Schweizer Meisterschaft und David Fuchs von der Wehrli Metallbau AG zum dritten Platz.
Adrian besuchte 2017 unseren MKZ-Blockkurs und David absolvierte 2017 unseren MKG-Grundkurs. Wir sind stolz auf euch!
Es zeigt, dass die Arbeit unserer Schule in vielerlei Hinsicht von Erfolg gekrönt ist.

Vielen Dank an alle Beteiligten für ihre wichtige Arbeit für die Branche und die Metallbaubetriebe.
Metaltec Suisse – SwissSkills 2022

2022 – Juli: Wechsel Ressort Finanzen

Herr Philipp Blaser übergibt nach 10 Jahren das Ressort Finanzen per
Ende Juli 2022 an Frau Martina Ruch. Mit grossem Engagement, welches
weit über das Finanzressort hinausging, war Philipp Blaser für die
Bildungsgemeinschaft während den letzten Jahren im Einsatz.

2022 – Juli: Wechsel in der Schulleitung

Unser langjähriger Schul- und Kursleiter Jan Eigenmann sucht nach 10
Jahren eine neue berufliche Herausforderung. Er verlässt die Bildungsgemeinschaft per Ende August 2022.
Wir haben bereits einen Nachfolger gefunden. Herr Bujar Bunjaku ist
Metallbaufachmann und Ausbildner FA. Er hat die neue Stelle bereits
Anfang Mai 2022 angetreten. Er wird unsere etablierten Kurse MKG und
MKZ weiterführen und weiterentwickeln.

2021 – April: Metall «Sonderausgabe» Aus- Weiterbildung

Vorstellung der Bildungsmeinschaft Metallbau GmbH in der Zeitschrift Metall

2021 – April: Metall «Sonderausgabe» Aus- Weiterbildung

2021 – März: MKZ Kurs

Der 6-Wochen Kurs MKZ für Metallbaukonstrukteure mit Start in der KW 34 ist bereits ausgebucht.
Es können leider keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.

2021 – März: MKG Kurs 2021/2022 ausgebucht

Das Basislehrjahr MKG für Metallbaukonstrukteure ist weiterhin beliebt in der Branche.
Auch in diesem Jahr ist der Lehrgang, mit Start am 2. August 2021, komplett ausgebucht.
Es können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.

2020 – April: MKG Kurs 2020/21 ausgebucht

Unser Kursangebot MKG für Metallbaukonstrukteure im 1. Lehrjahr ist bei den Metallbauunternehmen weiter gefragt.
So früh wie nie ist unser Lehrgang, mit Start im August 2020, bereits ausgebucht.

2019 – April: Zeitgemässe Konstrukteurenausbildung

2019 – April: Zeitschrift FASSADE

2019 – August: Start ins 8. Jahr

Wir starten mit 11 MKG-Lernenden und 6 MKZ TeilnehmerInnen ins 8. Kursjahr.

Nach Abschluss des QV 2019 der Metallbaukonstrukteure EFZ stellen wir mit Stolz fest, dass ein grosser Teil unserer ehemaligen Kursteilnehmer MKG und MKZ mit herausragenden Noten die Lehre abgeschlossen haben.

2018 – Juni: Interview

Was meint ein Lernender zur Grundausbildung? Erfahren Sie es nun im Interview mit Tommy Lee Kälin.

2018 – Juni: Interview 

2018 – März: Umzug ans BBZ

Ab Juli 2018 beziehen wir unsere neuen Räumlichkeiten am BBZ Reishauer in Zürich.

2017 – August: Start ins 6. Jahr

Wir starten mit 19 Lehrlingen ins 6. Jahr des MKG / MKZ.
Bereits sind 2 Jahrgänge abgeschlossen. Wir stellen mit Freude (und auch ein bisschen Stolz) fest, dass die Absolventen unserer Kurse meistens zu den besten Lehrabgängern zählen.
Wir bleiben dran, entwickeln unsere Kurse ständig weiter und passen sie den Erfordernissen unserer Lehrbetriebe an.
Kompetenz in der Konstruktion, Kompetenz im technischen Büro, Kompetenz für den ganzen Betrieb.

2017 – April: ausgebucht

Unsere Kurse sind auch dieses Jahr komplett ausgebucht. Es freut uns, dass wir in den letzten 5 Jahren viele Betriebe ermutigen konnten, überhaupt oder mehr Metallbaukonstrukteure auszubilden.
Die Lehrlingszahlen sind – gegen den üblichen Trend – steigend.

2017 – Februar: neue Termine

Die Terminpläne für den MKG 2016/2017 wurden angepasst und der für den nächsten Kurs 2017/2018 aufgeschaltet.

2017 – Januar: neue Prospekte

Dem aktuellen Stand der Ausbildung angepasste Prospekte für MKG und MKZ:

MKG Januar 2017
– Preise gesenkt dank ÜK
– integrierter ÜK 1 – 3 im MKG
– Lehrinhalte neu mit Fensterkonstruktion
– angepasster Terminplan (mit ÜK)
– Kosten ÜK ergänzt
– angepasste Informationen bezüglich Anmeldung

MKZ Januar 2017
– Preise gesenkt
– angepasste Informationen bezüglich Anmeldung

2016 – Dezember: Zeitgemässe Konstrukteurausbildung

Die Ausbildung von Metallbaukonstrukteuren ist – insbesondere im ersten Ausbildungsjahr – für die Ausbildner sehr zeit-intensiv. Dies scheint auch der Grund zu sein, weshalb sich viele Unternehmen diesbezüglich zurückhaltend zeigen und keine Ausbildungsplätze anbieten. Der Lehrgang «Grundausbildung Metallbaukonstrukteur MKG» hat sich bereits über mehrere Jahre bestens bewährt. Er entlastet die Unternehmen und bietet den Lernenden ein seriöses Fundament.

2016 – Dezember: Artikel im Metall (368KB)

2016 – April: Integration ÜK 1 – 3

Wir sind als ÜK Anbieter anerkannt!

Ab Lehrbeginn Sommer 2016 sind im Kurs MKG die ersten drei ÜK’s integriert. Die Kurskosten sinken damit um über 3’000 Franken. Der Lehrling besucht im 3. und 4. Lehrjahr die ordentlichen ÜK 4 & 5. Die Organisation aller ÜK’s wird durch die Bildungsgemeinschaft vorgenommen.

2015 –  September

NZZ: Umworbene Lehrlinge

Fazit des Artikels: 

Allen Lehrverantwortlichen hört man schliesslich an, dass sie mit grossem Engagement bei der Sache sind.
Junge Menschen auszubilden, halte fit. Ausserdem kann man nicht ständig über den Mangel an Fachkräften klagen, aber nichts dagegen unternehmen. Kurzfristig gesehen, sei die Ausbildung aufwendig, langfristig profitiere ein Betrieb aber von den Bemühungen. Wer ausbildet, hat nie ein Personalproblem.

2015 – September: Artikel NZZ – umworbene Lehrlinge (68KB)

2015 – September

Basislehrgang für Metallbaukonstrukteure im 1. Lehrjahr – Ein Gespräch mit 3 Lehrmeistern.

2015 – September: Bericht im Metall (1.4MB)

2015 – April

NZZ am Sonntag: Die schwierigsten Berufslehren in der Schweiz.
Rang 7: Konstrukteur
Rang 110: Metallbauer

Der Bericht beleuchtet die unterschiedlichen schulischen Anforderungen der Berufe. In die Bewertung fliessen z. B. keine manuellen Fähigkeiten mit ein. Trotzdem zeigt der Artikel ganz gut auf, warum nicht jeder gute Metallbauer nach einer 2-jährigen Zusatzlehre auch ein guter Konstrukteur wird.

2015 April – NZZ am Sonntag – Berufslehren im Vergleich (149KB)

2014 – März

Positives Fazit nach erstem Kursjahr MKG

2014 – März: Bericht im Metall (658KB)

 2013 – Januar

Neue Metallbau-Konstrukteuren-GrundausbiIdung (MKG)
erfolgreich gestartet)

2013 – Januar: Bericht im Metall (851KB)

2011 – November

Metallbau- und Stahlbaukonstrukteure – Ausbildung mit stark reduziertem Aufwand.

2011 – November: Vorstellung im Metall (1.0MB)

2010 – Juli

Erfa-Gruppen: von der Erfahrung der anderen Metallbau-Unternehmer profitieren.

2010 – Juli: Vorstellung im Metall (83KB)